Sicher einkaufen dank SSL-Verschlüsselung

Gratis-Versand ab 20 Euro

Natürliche Bio-Produkte

Klimaneutrale Lieferung

GUT VERTRAUEN

Wir dokumentieren unser nachhaltiges Engagement.

GUT VERTRAUEN

Wir dokumentieren unser nachhaltiges Engagement.

FÜR UMWELT, URSPRUNG, GESELLSCHAFT UND PRODUKT

Unseren ersten Nachhaltigkeitsbericht von Farmer's Snack veröffentlichten wir für das Jahr 2020 - seitdem ist viel in Sachen nachhaltiges Engagement passiert. Hier findest du aktuell ein Update der kleinen und großen Projekte, die wir zwischen 2020 und 2023 realisiert haben. 

Wir unterscheiden dabei zwischen GutesLeben, GuteUmwelt und GutesProdukt. Wir wollen offen und transparent zum positiven Wandel beitragen und dich und alle Konsumenten einladen, uns auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit aktiv zu begleiten.

Für das Jahr 2023 haben wir einen ersten, umfassenden CSR-Bericht erstellt, der vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie (DINO) zertifiziert wurde und als Grundlage für unsere erste international anerkannte Nachhaltigkeitszertifizierung durch EcoVadis diente. Aktuell arbeiten wir an einem neuen Nachhaltigkeitsbericht für alle Konsumenten und Partner, den wir voraussichtlich im Herbst 2024 veröffentlichen werden. 

 

 

Gutes Leben

Fokusthema: Wir sind Farmer's Snack

2020

Optimierung der Abfalltrennung

Um im gesamten Unternehmen die Abfalltrennung so einfach wie möglich zu machen, statteten wir jedes Büro in der Verwaltung mit passenden Abfalleimern aus:
Altpapier und Verpackungsmüll können nun von den Mitarbeitenden bequem direkt am Schreibtisch getrennt werden. Alle anderen Abfälle werden in den Küchen getrennt gesammelt.

2020

Re-Use Kaffeebecher
In unserem Mittags-Treffpunkt DINING COOL verzichten wir seit 2020 komplett auf Einwegkaffeebecher.
So können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Pause draußen an der frischen Luft genießen wollen, ihren Kaffee aus wiederverwendbaren Kaffeebechern aus Bambus mitnehmen.
Diese werden nach Rückgabe in der Spülmaschine gereinigt.
 

2021

Wassersprudler

In den Küchen der Verwaltung stehen seit 2021 Wasserspender mit Frischwasser aus der Leitung zur Verfügung.
Mitarbeitenden können dort jederzeit frisches Wasser in Sprudelqualität entnehmen.
So sparen wir uns den Einkauf und Transport der bisher genutzten Pfand-Glasflaschen.
 

2021

Zum Weltbienentag eine Bienenblühwiese

Bee a Friend: Zum Weltbienentag 2021 erhielten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, selbst aktiv den Bienen zu helfen und eine Bienenblühwiese anzulegen.
Parallel bekamen alle Kunden des Onlineshops ein Saatguttütchen bei einer Bestellung.
Mit Kornblumen, Klatschmohn, Dill, Sommerraps, Senf, Ölrettich, Ringelblume, Koriander und Steinklee sorgten sie für ein buntes Blumenangebot für Bienen.
Die Aktion setzten wir im April 2022 in unserem Onlineshop fort.

2021

Wir veröffentlichen unseren ersten Nachhaltigkeitsbericht

Der erste Nachhaltigkeitsbericht von Farmer's Snack bringt die kleinen und großen Projekte, unsere Herausforderungen, Ideen und Visionen zusammen – denn wir wollen offen zum positiven Wandel beitragen.
Wir nehmen Interessierte mit auf die Reise zu unserem Ursprung, in unsere Produktion und mitten hinein in unser Engagement für mehr nachhaltige Verantwortung.
 

2021

„Gesicherte Nachhaltigkeit“

Das Deutsche Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie bescheinigt unserem Unternehmen und Produktionsstandort zum ersten Mal eine „Gesicherte Nachhaltigkeit“ – ein Ansporn für uns, noch mehr zu machen!

2022

Gesundheitsförderung: Wir sind HanseFit!

Vor der Pandemie förderten wir die Gesundheit der Mitarbeitenden unter anderem mit einer „Bewegten Mittagspause“, seit Sommer 2022 können Mitarbeitende das umfangreiche Angebot
von HanseFit nutzen, um sich zu bewegen und Sport zu machen. Zudem bietet Farmer’s Snack regelmäßig Vorsorge- und Impftermine durch die Betriebsärzte an. 

2022

Umrüstung auf Dienstwagenflotte

Unsere Geschäftsführerin fährt mit gutem Beispiel voran – mit ihrem E-Dienstwagen startete unser Unternehmen den langfristigen Prozess, die Dienstwagenflotte der Verwaltungsmitarbeitenden und des Außendienst-Teams umzurüsten.
In die Infrastruktur des Firmengeländes sind seit 2023 entsprechende E-Ladesäulen integriert. 

2023

Wir segeln wieder auf der Alster

Eine Firmentradition, die wir nach der Corona-Pandemie gerne wieder in den Sommermonaten gestartet haben:
Jeden Donnerstag gehen die Mitarbeitenden nach Feierabend zusammen auf der Hamburger Alster segeln, Farmer’s Snack stellt die entsprechenden Segelboote kostenlos zur Verfügung.

2023

 Wir stärken unser Compliance Management

Unser eigenes Feedback- und Beschwerdesystem wird seit Sommer 2023 durch eine professionelle externe Meldestelle erweitert. Intern und extern ist unsere „Whistleblower-Hotline“ telefonisch oder per E-Mail erreichbar und steht dabei allen Beschäftigten, Leiharbeiterinnen und Leiharbeitern sowie allen externen natürlichen Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeiten mit unserem Unternehmen in Kontakt stehen, wie zum Beispiel Lieferanten, Dienstleister oder Auftragnehmer zur Verfügung.

2023

„Wir sind Farmer’s Snack“

Die Corona-Pandemie hat viel verändert und den gesellschaftlichen Auswirkungen auf unsere heutige Arbeitswelt kommen wir nach, in dem wir intern einen eigenen Transformationsweg gehen: Angefangen mit einem kollegialen „Du“, mit der Überarbeitung unserer internen Regularien zum zeitgemäßen „Code of Conduct“ oder der Neugestaltung unseres Intranets mit einem Newsletter wollen wir zum Wohlbefindenunserer Mitarbeitenden beitragen.

Gutes Leben

Fokusthema: Rad

Mai-Oktober 2021

GO BY BIKE

Wir wollten etwas fürs Klima tun: Farmer’s Snack Mitarbeitende stiegen deshalb um vom Auto und Bus auf das Fahrrad!
Wer 90 Tage mit dem Fahrrad zur Arbeit und zurückfuhr, bekam am Ende ein professionelles SPEZIALIZED-Fahrrad zur eigenen Verfügung geschenkt.

Mai-Oktober 2022

GO BY BIKE

Fortsetzung der Fahrrad-Aktion unter dem Motto „Wir radeln fürs Klima“ für alle Mitarbeitenden. Wer 90 Tage mit dem Rad fuhr, konnte sich über einen Gehaltszuschuss von bis zu 500 Euro freuen

 

Geradelte Kilometer:
5.656 Kilometer

Eingespartes CO2:
792 kg CO2

Mai-Oktober 2023

GO BY BIKE – „Klimapositiv“ durch den Sommer

Im dritten Jahr schon eine echte Farmer’s Snack Tradition: In den warmen Monaten stiegen von der Azubine bis zur Geschäftsleitung wieder Mitarbeitende aufs Rad, um CO2 einzusparen. Bei einer Tagesanzahl von 90 Tagen winkte wieder ein schöner Gehaltszuschuss.

 

Geradelte Kilometer:
6.472 Kilometer

Eingespartes CO2:
906 kg CO2

Gutes Leben

Fokusthema: Rad

Seit 2020

Vom JOB-FAHRRAD zum JOBRAD

Seit 2020 stehen Mitarbeitenden firmeneigene Fahrräder zur Verfügung, um auf das Auto oder den Bus zu verzichten und mit dem Rad zur Arbeit zu fahren.
In der Mittagspause können die Job-Fahrräder auch für kurze Besorgungen und Ausfahrten in die umliegenden Felder genutzt werden.
Ende 2023 startete Farmer’s Snack für allen Mitarbeitenden das JobRad- Angebot, um mit Fahrrad-Leasing noch mehr Lust aufs Radfahren zu machen, die Gesundheit zu fördern und das Klima zu schonen.

Seit 2021 vor Ort

Seevetaler Stadtradeln

Radeln für ein gutes Klima – seit der ersten Auflage des Seevetaler Stadtradelns in 2021 unterstützt Farmer’s Snack die lokale Gemeinde unseres Unternehmensstandortes als Sponsor.
Gewinner aus den unterschiedlichsten Kategorien erhielten in 2021, 2022 und 2023 Produktpakete. Zum Start machten wir gemeinsam mit der Gemeinde auf unseren Produktionsstandort und die angrenzenden Möglichkeiten für Radtouren und Spaziergänge aufmerksam.

 

2021: 135 Teilnehmende, 33.276 km, 5 t CO2 Vermeidung
2022: 312 Teilnehmende, 72.682 km, 11 t CO2 Vermeidung
2023: 334 Teilnehmende, 84.981 km, 14 t CO2 Vermeidung